FAQ

Die häufigsten Fragen und Antworten

Bei vielen Kandidaten kommen vor und während des Bewerbungsprozesses Fragen auf. Die gängigsten haben wir an dieser Stelle für Sie gesammelt und beantwortet.

Allgemeine Fragen

Muss ich christlichen Glaubens sein, um für eine Stelle im St. Franziskus Hospital in Betracht zu kommen?

Nein, die Einstellung erfolgt unabhängig von Ihrer Konfession. Allerdings sollten Sie sich mit unseren christlichen Werten identifizieren.

Welche Teilzeitverträge gibt es für Pflegekräfte? Kann ich auch nur für einen bestimmten Zeitraum meine Arbeitszeit ändern?

Sie können bei uns z.B. mit 10, 15, 20, 25, 30 oder 35 Stunden pro Woche arbeiten und selbst dazwischen gibt es noch Möglichkeiten. Arbeitszeitänderungen können auch befristet vereinbart werden, allerdings setzt die Umsetzung ein bisschen Vorlauf- bzw. Organisationszeit voraus.

Wie verlässlich ist mein Dienstplan? Werde ich oft einspringen müssen?

Unser Ziel ist es, dass unsere Dienstpläne so verbindlich wie möglich sind. Sie kennen den Pflegeberuf wahrscheinlich gut genug, um zu wissen, dass sich ein Einspringen nie ganz vermeiden lässt. Aber wir arbeiten daran, die Häufigkeit spontaner Einsätze zu minimieren. Genau aus diesem Grund suchen wir Verstärkung!

Wie werde ich eingearbeitet?

Mit System! Sie erhalten eine Einarbeitungsmappe mit Checklisten und bekommen einen Mentoren bzw. Paten an die Seite gestellt.

Ist mein Vertrag befristet?

In der Regel stellen wir unbefristet ein. In sehr seltenen Ausnahmefällen findet eine Befristung statt, wobei dies stets einen Grund hat, der Ihnen bekannt ist.

Werden Überstunden bezahlt?

Wenn Sie uns, z. B. in Zeiten der Grippewelle, mit vielen Extradiensten geholfen haben, wird dies natürlich erfasst und Sie können wählen, ob Sie diese Stunden ausbezahlt oder auf Ihrem Stundenkonto verbucht haben möchten. Was das umfangreiche Ansparen von Stunden anbelangt, beachten Sie jedoch die folgende FAQ.

Darf ich Überstunden sammeln, um für einen längeren Zeitraum Urlaub zu bekommen, z. B. anlässlich einer Auslandsreise?

Dies ist möglich, sofern Sie uns frühzeitig über Ihren Wunsch informieren, damit wir es gemeinsam mit unserer Mitarbeitervertretung abstimmen können.

Fragen zum Berufseinstieg

Wie ist der schulische Unterricht organisiert?

Die theoretische Ausbildung findet im Blocksystem statt und wechselt sich mit den Praxisphasen im Krankenhaus ab.

Verfügt das Krankenhaus über ein Wohnheim?

Nein, aktuell können wir leider keinen Wohnraum zur Verfügung stellen.

Kann ich während der Pflegeausbildung meinen Urlaub eigenständig planen?

Aus organisatorischen Gründen ist dies leider nicht möglich. Der Urlaub wird während der Ausbildung vorgegeben.

Wie lange dauert die Teilzeitausbildung in der Pflege?

Die Teilzeitausbildung dauert 3 ½ Jahre. Der Unterricht erfolgt in Vollzeit, die praktische Ausbildung in Teilzeit mit 24 Wochenstunden.