Oberarzt (m/w/d) für unsere Klinik für Strahlentherapie

Jetzt bewer­ben

Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit.

Mit unserem christlichen Werteverständnis, medizinischer Kompetenz und modernster Ausstattung erbringen wir im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital tagtäglich Höchstleistungen im Team. Gemeinsam mit dem benachbarten Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhaus bilden wir im Medizinischen Klinikverbund Flensburg den drittgrößten Klinikstandort in Schleswig-Holstein. Zudem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel.

Ihr Arbeitsplatz:
Die Klinik für Strahlentherapie  ist mit drei Siemens Linearbeschleunigern (zwei ARTISTE mit IMRT/IGRT und cone-beam-CT und einem PRIMUS MLC), virtueller Simulation am Planungs-CT (GE Optima CT580), Brachytherapie inkl. Seeds (GammaMedplus iX, Nucletron First seedSelectron), 3-D-Planungssystemen (RaySearch, BrachyVision) und Protokoll-Netzwerk (Mosaiq) modern ausgestattet und verfügt über zehn stationäre Behandlungsplätze. Die Radiochemotherapie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den internistischen Onkologen unseres Hauses und den kooperierenden Kliniken im Onkologischen Zentrum Nord sowie den niedergelassenen Onkologen im Netzwerk des Tumorzentrums Flensburg-Schleswig-Nordfriesland.

Unser Angebot:

  • sehr gutes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität
  • attraktive Vergütung, die sich aus festen und variablen Bestandteilen zusammensetzt, sowie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserer maltesereigenen Kindertagesstätte

Ihre Qualifikation und Stärken:

  • neben einer abgeschlossenen Facharztweiterbildung und Fachkunde im Strahlenschutz bringen Sie die Voraussetzung zur vertragsärztlichen Ermächtigung mit
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der ambulanten wie stationären Strahlentherapie und Radioonkologie
  • Sie vertreten gemeinsam mit der Chefärztin und Ihren Kollegen die Strahlentherapie
  • auf den diversen videogestützten onkologischen Konferenzen und den Fortbildungsveranstaltungen des regionalen Tumorzentrums
  • Sie erwartet eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem hoch motivierten interdisziplinären Team an einem großen, grenzübergreifend engagierten und zertifizierten Standort der onkologischen Schwerpunktversorgung
  • Erfahrung bzw. Interesse an der Durchführung von Studien
  • medizinisches und unternehmerisches Denken, das Verstehen von Anliegen und Erwartungen unserer Patienten und die Annahme in ihrer gesamten Betroffenheit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Dr. Carmen Timke, Chefärztin der Klinik für Strahlentherapie unter Tel. 0461 816-2555.

Schnell und unkompliziert online bewerben – ohne Anschreiben.

Jetzt bewer­ben