Medizinphysiker (m/w/d) für unsere Klinik für Strahlentherapie

Jetzt bewer­ben

Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit.

Mit unserem christlichen Werteverständnis, medizinischer Kompetenz und modernster Ausstattung erbringen wir im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital tagtäglich Höchstleistungen im Team. Gemeinsam mit dem benachbarten Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhaus bilden wir im Medizinischen Klinikverbund Flensburg den drittgrößten Klinikstandort in Schleswig-Holstein. Zudem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel.

 

Ihr Arbeitsplatz: Die Klinik für Strahlentherapie ist mit drei Siemens Linearbeschleunigern (zwei ARTISTE mit IMRT/IGRT und cone-beam-CT und einem PRIMUS MLC, Planungs-CT (GE Optima CT580), Brachytherapie (GammaMedplus iX), 3-D-Planungs-systemen (RaySearch, BrachyVision) und Protokoll-Netzwerk (Mosaiq) ausgestattet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Aufgabengebiet eines Medizinphysikers (MPE) in der Strahlentherapie: Bestrahlungsplanung, Qualitätssicherung, Dosimetrie, sowie Übernahme der Funktion des Strahlenschutzbeauftragten.

 

 

Unser Angebot:

  • innovatives Umfeld: Austausch der Linearbeschleuniger bis 2022, Klinikneubau in Planung.
  • einen abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gut strukturierte Arbeitszeiten
  • familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung
  • eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie die im Caritasverband üblichen Sozialleistungen

Ihre Qualifikation und Stärken:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizinphysik, der Physik oder eines vergleichbaren Studienganges; die Bewerbung Bachelor-Absolventen ist gewünscht; der berufsbegleitende Erwerb des Masters wird unterstützt
  • idealerweise mit Fachkunden nach StrlSchV für Radiotherapie, Brachytherapie und Röntgendiagnostik; bei entsprechender fachlicher Qualifikation können diese jedoch auch erworben werden.
  • vertiefte Kenntnisse in den Gebieten der medizinischen Physik: Dosimetrie, IMRT, IGRT, Stereotaxie und Bildverarbeitung
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Interesse an interdisziplinärer Arbeitsweise sowie abteilungsübergreifendem Organisationsverständnis
  • eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rückfragen beantworten Ihnen gerne Frau Dr. Carmen Timke, Chefärztin der Klinik für Strahlentherapie carmen.timke(at)malteser(dot)org

oder Herr Frank Ahrenberg, Ltd. Medizinphysiker frank.ahrenberg(at)malteser(dot)org oder unter Tel.: 0461-816-2442

Jetzt bewer­ben