Leitender Oberarzt (w/m/d) mit Option der Chefarztnachfolge ab 2023 für unsere Hämatologie und internistische Onkologie

Jetzt bewer­ben

Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit.

Mit unserem christlichen Werteverständnis, medizinischer Kompetenz und modernster Ausstattung erbringen wir im Malteser Krankenhaus St. Franziskus-Hospital tagtäglich Höchstleistungen im Team. Gemeinsam mit dem benachbarten Evangelisch-Lutherischen Diakonissenkrankenhaus bilden wir im Medizinischen Klinikverbund Flensburg den drittgrößten Klinikstandort in Schleswig-Holstein. Zudem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel.

Ihr Arbeitsplatz: Die Medizinischen Kliniken behandeln jährlich etwa 6.000 Patienten stationär und diagnostizieren und behandeln mit den modernsten Methoden Krankheiten aus den wichtigen Spezialgebieten der Inneren Medizin.

Ihre Aufgaben:

  • Leitende oberärztliche Verantwortung für die Behandlung von Patienten aus dem gesamten onkologischen Spektrum, inkl. Stammzelltransplantation
  • Mitgestaltung der medizinischen Weiterentwicklung der Klinik
  • Leitung der standortübergreifenden videogestützten Tumorkonferenzen und der Tumordokumentation
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und bei Fortbildungsveranstaltungen des Onkologischen Zentrums Nord
  • Teilnahme an den Oberarzthintergrunddiensten

Unser Angebot:

  • Eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Tätigkeit in einem hoch motivierten Team an einem großen, grenzübergreifend engagierten und zertifizierten Standort der onkologischen Schwerpunktversorgung in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit der Option die Übernahme der Chefarztnachfolge ab 2023
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine strukturierte Einarbeitung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie die im Caritasverband üblichen Sozialleistungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Gut strukturierte Stations- und Ambulanzabläufe
  • Kinderbetreuung in der maltesereigenen Kindertagesstätte

Ihre Qualifikation und Stärken:

  • Facharztweiterbildung für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
  • Akademischer Grad PD oder Professur
  • Erfahrung in der allo- und autologen Stammzelltransplantation
  • Eine vorhandene ESMO-Prüfung wäre vorteilhaft
  • Führungserfahrung in oberärztlicher Position
  • Erfahrung als Studien-PI oder Co-Investigator
  • Freude an interdisziplinärer klinischer Arbeit
  • Empathie gegenüber Patienten und Angehörigen
  • Sozialkompetenz und die Bereitschaft, mit allen Berufsgruppen partnerschaftlich zusammenzuarbeiten
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit, Probleme konstruktiv zu lösen
  • Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Professorin Dr. med. Nadezda Basara, Chefärztin der Medizinischen Klinik I, unter Tel. 0461 816-2512
 

Jetzt bewer­ben